Menü

Urlaub machen, wo einst der Adel wohnte

TURM ZU SCHLOSS SCHEDLING

Urlaub machen, wo einst der Adel wohnte

Der Glanz der Rittersleute ist verflogen. Die Klosterfrauen, die Schüler und 15 Jahre Leerstand haben Spuren hinterlassen. Doch die Zukunft bringt für Schloss Schedling eine neue Nutzung: Urlaub machen, wo einst der Adel wohnte.

Trostberger Tagblatt 06.01.2021 (PDF)